Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Die Amanaschule ist eine einzügige Grundschule. Sie ist mehr als 100 Jahre alt und steht mitten im Dorf – wo sie meiner Meinung nach auch hingehört. Die Schulgemeinde nimmt rege am Dorfleben teil und wird als wichtiger Teil des Dorfes gesehen.

Eine enge Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Kindertagesstätte „Kleine Raupe“ im Rahmen des „Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes 0-10 Jahre“ erleichtert den Kindern den Übergang in die Schule.

Einer unserer Schwerpunkte ist die Musik, deshalb haben wir seit einem Jahr einen Schulchor, der von unseren beiden engagierten Musiklehrerinnen ins Leben gerufen wurde und schon erfolgreiche Auftritte absolviert hat.

In unserer Schule herrscht eine familiäre Atmosphäre. Alle Lehrerinnen kennen alle Schülerinnen und Schüler mit Eltern und umgekehrt. Ein sehr aktiver Förderverein unterstützt die Schule finanziell und ideell. Ein Großteil der Eltern ist jederzeit zur Mitarbeit bereit. Es ist ein freundliches Miteinander an unserer Schule, sodass jeder – egal ob Kinder, Eltern oder Lehrerinnen- gerne in die Schule geht.

Das alte Schulgebäude strahlt natürlich eine besondere Atmosphäre aus, die unsere Kinder lieben und in die sie immer wieder gerne zurückkehren, auch wenn sie schon längst dem Grundschulalter entwachsen sind.

Falls Sie sich für die Herkunft unseres Schulnamens interessieren, können Sie sich umfassend in unserer Schulchronik informieren, die Sie in der Rubrik ‚Downloads‘ finden, die Kurzfassung finden Sie bei „Über uns“.

Schauen Sie sich um. Wenn es Ihnen gefallen hat, lassen Sie es uns wissen, aber auch für Verbesserungsvorschläge haben wir stets ein offenes Ohr.

Herzlichst

Ellen Keßler-Schulz , Rektorin

Impressum
Letzte Änderung: 27.08.2016
Drymat